Mietbürgschaft Formular

Wird eine Bürgschaft übernommen, so haftet man als zusätzlicher Schuldner für entstehende Forderungen durch den Gläubiger, wenn der Vertragsnehmer diesen Forderungen nicht nachkommen kann oder möchte. Die Mietbürgschaft muss gemäß § 766 BGB in schriftlicher Form vorliegen. Bei der Übernahme einer Mietbürgschaft steht der Bürge für aus dem Mietverhältnis entstehende Forderungen ein. Wie eine solche […]

Schimmelbefall: Mietminderung

Schimmelbefall als direkte Folge von unerkannten oder schlecht beseitigten Feuchtigkeitsschäden ist nicht nur ein optischer Mangel, sondern kann auch zu gesundheitlichen Schäden beim Mieter führen. Liegt die Ursache für diesen Mangel beim Vermieter, so ist bei Schimmelbefall eine Mietminderung gerechtfertigt. Diese kann je nach Umfang und Ort des Schimmelbefalls bei 10 Prozent Mietminderung beginnen und […]

Forward-Darlehen: Zinssicherung mit Risiken und Chancen

Im Zuge einer Anschlussfinanzierung im Immobilienkredit-Bereich ist das so genannte Forward Darlehen eine Möglichkeit, wie der Kreditnehmer schon vor Ablauf der aktuellen Zinsfestschreibungs-Vereinbarung eine Zinssicherung für die Zukunft vornehmen kann. Die Zinssicherung funktioniert dabei auf die Art und Weise, dass man das Forward Darlehen in der Gegenwart abschließt, die eigentliche Darlehenslaufzeit aber erst ein bis […]

Hausmeisterkosten in der Betriebskostenabrechnung

Auftretende Hausmeisterkosten in der Betriebskostenabrechnung gehören mit zu den Nebenkosten, welche für einen Mieter oftmals als besonders undurchschaubar sind. Grund hierfür ist, dass oftmals nicht alle Hausmeisterkosten umlagefähig sind, welche im Zusammenhang mit der Betriebskostenabrechnung geltend gemacht werden. Um dem Mieter hier die Übersicht zu erleichtern, hat der Bundesgerichtshof im Februar 2008 den Beschluss gefasst, […]

Renovierung bei Auszug aus Mietwohnung

In Verbindung mit dem Auszug aus einer Mietwohnung fällt in der Regel auch die Renovierung der Wohnung an. Die Renovierungsklausel innerhalb des Mietvertrags umfasst in der Regel auch die Renovierung bei Auszug aus der Mietwohnung. Eine grundsätzliche Pflicht zur Auszugsrenovierung besteht jedoch nicht, sofern während der Mietzeit angemessene Schönheitsreparaturen durchgeführt wurden, und der Zustand der […]

Mieterhöhung nach Modernisierung

Nach der Beendigung einer Modernisierung ist der Vermieter zu einer Mieterhöhung nach Modernisierung berechtigt. Um diese Berechtigung geltend zu machen, muss er den Wunsch einer Mieterhöhung mit einer dreimonatigen Frist und schriftlich beim Mieter ankündigen, wobei die gesetzlichen Regelungen in den §§ 559 – 559b BGB einzuhalten sind. Bei der Erhöhung der Miete nach einer […]

Maklerprovision: Miete

Bei der Suche nach einer Mietwohnung besteht unter anderem die Möglichkeit, sich an einen Makler zu wenden, der bei der Wohnungssuche behilflich ist. Ist die entsprechende Wohnung gefunden und kommt ein Mietvertrag zustande, wird eine Maklerprovision an den Makler gezahlt. Die Höhe der Maklerprovision ist unter anderem abhängig von der Miete, der gewünschten Wohnung. Diese […]

Wohnung finanzieren ohne Eigenkapital

Besteht der Bedarf oder der Wunsch nach den eigenen vier Wänden, ist es meist ratsam, ein gewisses Eigenkapital mit in den Kaufpreis einzubringen. Ist dieses nicht vorhanden, besteht bei immer mehr Banken, die Möglichkeit eine Wohnung zu finanzieren, ohne Eigenkapital zu besitzen. Eine solche Vollfinanzierung ist jedoch für den Kreditnehmer eine höhere finanzielle Belastung, als […]